Das ist eine Checkliste für euere Hochzeit die ich jetzt schon oft mitgemacht hab – bitte schreibt mir wenn was falsch ist oder ich was vervollständigen soll <3
Solltet ihr mich schon gebucht haben wisst ihr ja dass ich euch bei jedem Punkt durch meinen Rat helfe.

12 Monate zuvor:

Hochzeitsdatum festlegen
Fotograf buchen und einen Termin vereinbaren – der oder ich geb da die wichtigsten Tipps raus!
Stil besprechen – was gefällt uns – Motto? welche Blumen gibt es an unserem Datum
Termin mit Standesamt (und Pfarramt) abklären
Gästeliste zusammenstellen
Trauzeugen ansprechen
Budget klären und festlegen – fragt den Fotografen wo gespart werden kann
Unterlagen für die Trauung checken (Taufschein bei kirchlicher Trauung)
Locations checken und buchen
Brautkleid suche kann beginnen *yeah* (gerne berate ich auch da was zur Figur passt)

8 Monate zuvor:

Standesamt und Kirche checken und anmelden
Floristen besprechen und fix buchen
Schon um die Musik gekümmert?
Finale Abstimmung der Gästeliste
Safe the Date – Mail oder Karte
Ringe schon gekauft?
Spätestens hier sollten ALLE Anbieter fix gebucht sein! Verträge nicht vergessen!
6 Monate zuvor:

Gibt es Bridemaides oder best Man? Kleider auch dafür schon bestellen.
Kostenplan anpassen – Männer locker lassen – Frauen zurück halten 😉
Eventuell eine „Website“ für die Hochzeit einrichten wo Musik-wünsche eingereicht werden können. Anfahrt und Unterkunft und alle Infos sollten dort auch drauf.
Bräutigam einkleiden
Torte bestellen

5 Monate zuvor:

Treugespräch mit Pfarrer vereinbaren
Adressen der Gäste sammeln
Einladungskarten verschicken
Alle Drucksachen in Auftrag geben oder dem Grafiker sagen der soll das machen.
Brautschuhe, Dessous, Strumpfhosen ( inklusive Ersatz) besorgen
Eventuell Hotelzimmer für (zugereiste) Gäste reservieren oder eine Liste möglicher Unterkünfte zusammenstellen
Könnt ihr Tanzen oder braucht ihr einen Kurs?
Kinderbetreuung buchen – hilft den Gästen sich zu entspannen 🙂

2 Monate zuvor:

Haare und Make up ausprobieren – Fotos vom Kleid mitnehmen.
Tischdekoration mit der Location zusammen abstimmen, eventuell eigene Wunschdeko anschaffen
Sitzordnung planen
Werden Blumen geschmissen – mit Floristen und Trauzeugen klären wann.. auch den Fotografen miteinbeziehen bitte 😉
Hochzeitskleid und Anzug noch mal anprobieren und notfalls ändern lassen

1 Monat zuvor:

Ablaufs festlegen am Tag der Hochzeit (Wer kontrolliert die Tischdeko, wer betreut die Blumenkinder, wer kümmert sich um angereiste Gäste, etc.)
Finale Absprache mit dem Restaurant oder Cateringservice (genaue Gästezahl, Anzahl der Vegetarier und Veganer, etc.)
Sitzordnung der Location sagen
Schuhe einlaufen
Trauringe abholen
Friseurtermin für den Bräutigam vereinbaren

Alle Anbieter die beteiligt sind, Musik ect. immer Rücksprache halten.

1 Woche zuvor:

Finale Gästezahl aktualisieren
Maniküre und vielleicht auch Pediküre
Waxing bei der Kosmetikerin gehen?
Chillen nicht vergessen sonst kommt die unreine Haut – gönnt euch eine Massage!

1 Tag zuvor:

Alles abgeben was man abgeben kann 😉
Kleidung zurechtlegen
Gemeinsam noch mal den Tagesablauf besprechen
Täschchen mit Ersatzstrumpfhose, Puder, Kleingeld und Taschentüchern vorbereiten Ringe und Papiere bereitlegen
Nichts essen was man später „bereuen“ könnte also auch kein Apfelsaft ect.

Der Hochzeitstag:

Tief Luft holen!
Heiraten!